18. November 2020
Hallo, liebe trompetenbegeisterten LeserInnen, was hat es mit dem Summen/Buzzen der Lippen für das Trompetenspiel auf sich? Sollte es ein fester Bestandteil in meinem täglichen Üben sein? Macht es Sinn? Auch mit Blick auf die Höhe? Oder ist es ein Aspekt, den ich als Lehrer vornehmlich mit Anfängern im Unterricht erarbeite, um einen stabilen Ansatz und dessen Bedeutung zu erklären? Beim Recherchieren bin ich auf ein Buch von Dr. Wolfgang Hemminger gestoßen. Das Buch „Eine kleine Physik...
13. November 2020
Liebe MusikerInnen und LeserInnen, heute stelle ich die Frage, was es mit den hohen Tönen auf der Trompete auf sich hat? Warum ist es immer noch ein wichtiges Thema und wieso ist es gar nicht so einfach, wie ich es mir wünsche? Beginnt man mit dem Musizieren auf der Trompete, sei’s als junger Mensch oder als Erwachsener, steht uns am Beginn nur ein kleiner Tonumfang zur Verfügung. Das Instrument legt uns nicht die ganze Skala vom kleinen fis bis zum f‘‘‘ oder höher in die Wiege. Oft...
11. November 2020
Liebe TrompeterInnen, heute eröffne ich einen neuen Blog. Dafür brauche ich Euch! In Zeiten von Corona fallen leider viele Proben und Vorstellungen für uns professionelle Musiker aus. Da ich nach wie vor viel übe und unterrichte, möchte ich meine Methodik weiter entwickeln. Dabei kam mir die Idee, mit Euch in direkten Kontakt zu kommen. Ich selbst habe eine sehr gute und differenzierte Methodik von Prof. Günther Beetz kennengelernt. Seit 25 Jahren ist sie einer meiner größten...